Salzburger_18_19 WS Foto1.jpg
Salzburger_18_19WS Foto2.jpg
Salzburger_18_19WS Foto3.jpg
Salzburger_18_19WS Foto7.jpg
Salzburger_18_19WS Foto6.jpg
Salzburger_18_19WS Foto5.jpg
Salzburger_18_19WS Foto9.jpg
Salzburger_18_19WS Foto10.jpg
Salzburger_18_19WS Foto11.jpg
Salzburger_18_19WS Foto13.jpg
Salzburger_18_19WS Foto15.JPG

Zum Schluss,15 Fragmente, je 21,5 x 15 cm, Klebeband und Fotografie auf Papier, 2019

Salzburger_18_19 WS Mehl.jpg

Von Dir, 2 x 70 x 100 cm, Klebeband und Mehl auf Papier,  2019

Innere Heimat basiert auf der Reflexion meines Arbeitsprozesses und der daraus resultierenden Auseinandersetzung mit meinen Erinnerungen. Ich definier meine innere Heimat, indem ich meine Vergangenheit zerlege, neu zusammenfüge und in der Gegenwart verorte.

Die Dekonstruktion und erneute Konstruktion bestehender Dokumentationen wie Fotografien oder Erinnerungsstücken in Form von Briefen oder Objekten führt zu einem forschenden Zugang. Im Zentrum meiner künstlerischen Forschung steht die Frage: Wie gehe ich mit meinen Erinnerungen um?

 

Erinnerungen sind Teil unserer Identität. Sie beschreiben die Verganenheit, formulieren die Gegenwart und gestalten so unsere Zukunft mit. Wie halte ich meine Erinnerungen lebendig ohne sie fest zu halten?

Um eine Antwort auf meine Fragen zu formulieren, erfinde ich neue Techniken, indem ich einen experimentellen Zugang zu Technologien und Materialien verfolge. Ich sichere Spuren und hinterlasse durch das Sichern Neue. Der Prozess des Erinnerns wird sichtbar gemacht und dokumentiert. Eine Wertschätzung und Aufbewahrung der Bearbeitungsspuren schafft neue Erinnerungen.

 

 

Text: Stefanie Salzburger, 2019

DSC_0108.JPG
DSC_0117.JPG

Mit 18 war ich Punk!1, besteht aus 44 Fragmenten, ca. 70 x 100 cm, Hitzezeichnung, Lötkolben durch Papier, 2019

DSC_0111.JPG

Mit 18 war ich Punk!1,  Spurensicherung, 70 x 100 cm, Lötkolben auf Papier, 2019

Mit 18 war ich Punk!1,  Spurensicherung, 70 x 100 cm, Lötkolben auf Papier, 2019

DSC_0086.JPG
DSC_0059.JPG

Mit 18 war ich Punk!4 Filzstift auf Folie, ca.100 x 230 cm, 2019 

DSC_9407.jpg

Aus der Serie Selbstreflexion, Acrylack auf Papier, 70 x 100 cm,  2019 

Mit 18 war ich Punk! 3., Glasobjekt, Tiffany, Rußzeichnung auf Glas, ca. 45 x 45 x 15 cm, 2019 

Mit 18 war ich Punk! 2., Glasobjekt, Tiffany, Acrylfarbe auf Glas, ca. 45 x 45 x 15 cm, 2019 

Mit 18 war ich Punk! 2., Glasobjekt, Tiffany, Acrylfarbe auf Glas, ca. 45 x 45 x 15 cm, 2019 

Mit 18 war ich Punk!2,  Spurensicherung, 70 x 100 cm, Mischtechnik auf Papier, 2019